Berührungslose Radarsensoren auf höchstem Level

Neue Lösungen für die Radar Füllstandsmessung

Zusätzlich zur Serie der geführten Radarsensoren wurde das Portfolio an freistrahlenden/berührungslosen Radargeräten ausgedehnt.

UWT kontaktfreier Sensor zur Füllstandsmessung auf schuettgutmagazin.de

Die Erweiterung der berührungslosen Radarserie NivoRadar® zur kontinuierlichen Füllstandsmessung wurde mit einer 80 GHz FMCW Technologie und einer sehr engen Strahlkeule ausgestattet. Dieses hochfrequente Signal wird scharf gebündelt ausgesendet, vom Medium reflektiert und wieder vom Sensor empfangen. Die Frequenzdifferenz, welche direkt proportional zum Abstand ist, wird dann weiterverarbeitet und als Füllstandsignal ausgegeben.

Reaktionsschnelle Messung von Feststoffen und Flüssigkeiten

Der NivoRadar® NR 4 ist Dank der hohen Schutzart speziell für Schüttgutanwendungen geeignet. Eine Installation ist sowohl in Lager-, Prozess- sowie IBC-Tanks als auch im Freien auf Halden möglich. Er misst leichteste sowie schwere Schüttgüter sämtlicher Industrien, seien es Pulver, Baustoffe, Chemikalien, Holz oder Lebensmittel. Selbst bei extremen Schüttkegeln werden zuverlässige Messergebnisse erzielt. Optimiertes Sensormaterial und eine robuste Bauform erhöhen die Langlebigkeit auch unter rauen Umgebungsbedingungen. Der NR 4 ist mit seinem 1″ Prozessanschluss aus hochwertigem PVDF Kunststoff äußerst kompakt und stellt die passende Lösung dar für: 
·      Staubige Prozessbedingungen

·      Kondensat und starke Anbackung

·      Enge, mittelgroße Silobehälter bis 30 Meter

·      Vielseitige Flanschmontagen

·      Aggressive Materialien

·      Explosionsgefährdete Bereiche

Als Pendant zum Schüttgutradar wurde der NivoRadar® NR 7 für Prozesse des Flüssigkeitsbereichs konzipiert und eignet sich designbedingt insbesondere für Säuren und Laugen. Eine Messung durch die Tankdecke bei Kunststoffbehältern ist ebenfalls problemlos möglich. Dank kompakter Bauform mit 1 ½“ Anschlussgewinde und eigensicherer Elektronik ist der Sensor für eine Vielzahl an Anwendungen einsetzbar. So werden selbst in kleinen Behältern präzise Messergebnisse erzielt. Beständige und robuste Kunststoffwerkstoffe garantieren den langlebigen Einsatz auch in aggressiven Medien. Der NR 7 Radarsensor verfügt außerdem über eine frontbündige Antenne sowie eine vergossene Elektronik. Er ist die passende Lösung für:
·      Hochviskose Flüssigkeiten

·      Starke Anbackung

·      Dampf, Ausgasungen und Kondensat   

·      Prozess- und Lagertanks bis 15 Meter

·      Bewegte Oberflächen

·      Aggressive Medien

·      Explosionsgefährdete Bereiche

Nutzerfreundlicher Allrounder

Die NivoRadar® Sensoren arbeiten auf neuestem Level in der berührungslosen Füllstandsmessung von Feststoffen und Flüssigkeiten. Sie sind international zertifiziert und eigenen sich ebenfalls für den Einsatz in Hygieneprozessen. Die Detektion erfolgt mit hoher Messgenauigkeit bei kurzen Reaktionszeiten, ohne Blockdistanz im oberen Bereich. Die Zweileiter Geräte wurden mit extra kleinen Prozessanschlüssen sowie einer sehr hohen Sensibilität (DK-Wert ≥ 1,6) ausgestattet. Ein vielfältiges Montagezubehör sowie flexible Temperaturlösungen ermöglichen die Installation der kompakten Messtechnik in einer Fülle von Industrieanwendungen. Die Konfiguration erfolgt schnell und unkompliziert per UWT LevelApp. Über die optionale LED-Anzeige können die Sensorwerte direkt am Gerät eingestellt oder abgelesen werden. Sie arbeiten mit einer sehr hohen Prozessintelligenz und verfügen über einen Schnellstart-Assistent. Ziel war mit einer äußerst einfachen Handhabung sehr kundenfreundliche Bedingungen zu schaffen

Über UWT

Die UWT GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von Messtechnologie für die Detektion sowie Überwachung von Füll- und Grenzständen in jeglicher Art von Schüttgütern, Feststoffen sowie in sämtlichen Flüssigkeiten, Pasten und Schäumen. Über Jahrzehnte hinweg haben wir erfolgreich bewiesen, dass ein Familienunternehmen mit klaren Prinzipien, engagierten Mitarbeitern und innovativem Denken viel bewegen kann.

Seit der Gründung 1977 hat sich das Produktportfolio der UWT GmbH beeindruckend weiterentwickelt und bietet Lösungen für eine Vielfalt an Branchen, wie den Nahrungsmittelbereich, Kunststoffapplikationen, Zementwerke, die chemische Industrie, den Holz- sowie Gummisektor, Umweltanlagen, Kraftwerke, etc. Das Unternehmen ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert und erweitert seinen Bestand an Produktzertifizierungen vor allem im Hinblick auf die internationalen Märkte fortwährend.

Hauptsitz, Entwicklung und Produktion des Unternehmens befinden sich in Betzigau im Allgäu. Mit einem zusätzlichen Produktionsstandort auf Malta und eigenen Vertriebsniederlassungen in den USA, in Großbritannien sowie in den Wachstumsregionen China, Indien, Russland, Brasilien und Mexiko kann weltweit mit größter Flexibilität Kundenwünschen entsprochen werden. Zusätzlich wird die UWT in mehr als 70 Ländern von überwiegend exklusiven Vertriebspartnern vertreten.

Unter dem UWT Claim „Solutions“ entwirft das Team der Allgäuer Experten für Füllstandsmesstechnik mit großer Leidenschaft immer wieder maßgeschneiderte Komplettlösungen für Kunden. Von der Planung über die Projektbetreuung bis zu Instandhaltungsprogrammen bieten wir individuell auf die Kundenapplikation zugeschnittene Konzepte. Dabei ist es unser Anliegen durch eine konsequent auf nachhaltiges Wachstum ausgelegte Strategie jetzt und in Zukunft einen Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen.

Scroll to Top