Dosierung feiner, kohäsiver Pulver

Pionierarbeit in der Pulverdosierung mit Präzision und Vielseitigkeit

Ursprünglich 1988 entwickelt, hat sich der HETHON Flexible Wall Feeder kontinuierlich an die Anforderungen verschiedener Anwendungen weltweit angepasst. Dieses kompakte Gerät ist so konzipiert, dass es schwer fließende Pulver verarbeitet und eine präzise Dosierung von kohäsiven Pulvern ermöglicht, während gleichzeitig eine schonende Behandlung empfindlicher Materialien gewährleistet wird.

Mischer Einfüllstutzen, die in einen Trichter führen.
Implementierung von HETHON Feeder in einer großen Kunststoffproduktionsanlage

Mit über einem halben Jahrhundert Erfahrung in der komplexen Welt der Pulverdosierung hat sich HETHON Nederland BV als Spezialist etabliert, der innovative Lösungen für schwer zu dosierende Materialien liefert. Bekannt für seine hochwertigen Produkte, die in den Niederlanden hergestellt werden, wird eine breite Palette von Branchen bedient, von Lebensmittelzutaten bis hin zu Kunststoffen und Verbundwerkstoffen. Ein besonderer Dosierer aus der Produktpalette des Unternehmens ist der HETHON Flexible Wall Feeder.

Die Entwicklung des Flexible Wall Feeders

Das Herzstück dieses Feeders ist ein Trichter aus speziellem Polyurethan, dessen flexible Wände extern durch Paddel massiert werden, um Brückenbildung und Rattenlöcher zu verhindern. Dieser einzigartige Mechanismus sorgt für einen reibungslosen Fluss zum darunterliegenden Schneckenförderer und verhindert die Entmischung von Mischungen, wodurch die Integrität empfindlicher Produkte erhalten bleibt.

Grafik eines Feeder
HETHON Flexible Wall Feeder im Aufbau

Innovationen in Material und Design

Zu den jüngsten Entwicklungen gehört die Einführung eines FDA/ATEX-zertifizierten Trichters, der dem wachsenden Bedarf an Einhaltung strenger Sicherheits- und Qualitätsstandards gerecht wird. Das Design des Feeders ermöglicht eine unabhängige Anpassung der Paddelbewegung und der Schneckengeschwindigkeit, was optimale Einstellungen für eine breite Palette von Produkten ermöglicht. Diese Vielseitigkeit wird durch die Verfügbarkeit von Trichtern in acht verschiedenen Materialien, einschließlich der neuesten ATEX/FDA-Kombination, weiter erhöht.

Die Feeder bieten auch eine Vielzahl von Edelstahl-Dosierschnecken und Düsen, einschließlich wellenloser Schnecken und T-Düsen mit oder ohne pneumatisch betätigte Absperrklappen. Diese Optionen stellen sicher, dass die Feeder an spezifische Anwendungsanforderungen angepasst werden können, was ihre Effizienz und Effektivität erhöht.

Effizienzsteigerung in der Lebensmittelindustrie

Eine der bemerkenswerten Anwendungen betrifft einen großen Gewürzhersteller, der Herausforderungen bei der präzisen Dosierung feiner, kohäsiver Pulver hatte. Traditionelle Dosiersysteme führten zu Inkonsistenzen und Produktverschwendung. Der Flexible Wall Feeder von HETHON, mit seinem sanften Paddelsystem, bot eine Lösung, die nicht nur die Dosiergenauigkeit verbesserte, sondern auch die Qualität der empfindlichen Gewürze erhielt. Das Ergebnis war eine signifikante Reduzierung der Produktverschwendung und eine Steigerung der Produktivität, was die Fähigkeiten des Feeders unterstreicht, selbst die anspruchsvollsten Pulver zu verarbeiten.

Erfolgsgeschichten und bemerkenswerte Projekte

HETHON Nederland BV hat auch beeindruckende Projekte in verschiedenen Branchen realisiert. Ein herausragendes Projekt war die Implementierung von HETHON Feeder in einer großen Kunststoffproduktionsanlage. Hier sorgten die Feeder für eine präzise und konstante Zuführung von schwer zu handhabenden Pulvern, was zu einer erhöhten Effizienz und einer erheblichen Reduzierung von Produktionsunterbrechungen führte. Dieses Projekt unterstrich die
Fähigkeit, maßgeschneiderte Lösungen zu liefern, die den spezifischen Bedürfnissen verschiedener industrieller Prozesse entsprechen.

Robust und benutzerfreundlich

Die Robustheit der HETHON Feeder ist ein weiteres Merkmal ihres Designs. Mit stabilen Stahlrohrrahmen können diese Flexible Wall Feeder Silos unterstützen, was in ihrer Kategorie einzigartig ist. Erhältlich in sechs verschiedenen Größen und Konfigurationen, haben sie Kapazitäten von 0,08 bis über 20.000 Liter pro Stunde. Die Feeder können mit Aufsatztichtern erweitert werden, um ihre Kapazität um das Zehnfache zu erhöhen. Die Vielseitigkeit der Feeder erstreckt sich sowohl auf volumetrische als auch gravimetrische Dosierung, mit Optionen für Loss-in-Weight- und Gain-in-Weight-Konfigurationen. Die selbstlernende Software erhöht die Genauigkeit durch vorab eingestellte Rezepte und Grob-/Feindosierungsoptionen, die in zentrale Steuerungssysteme integriert werden können.

Einfache Wartung und lange Lebensdauer

Die HETHON Flexible Wall Feeder sind mit minimal beweglichen Teilen konstruiert und daher einfach zu warten. Teile können ohne Werkzeug demontiert werden, was die Reinigung schnell und einfach macht. Viele Feeder laufen seit über 25 Jahren rund um die Uhr mit minimalem Wartungsaufwand, was ihre Haltbarkeit beweist. Auch für alte Maschinen sind noch Ersatzteile erhältlich. Für Kunden, die Wartung vor Ort benötigen, bietet das Unternehmen umfassende Unterstützung, einschließlich der Option, austauschbare Trichter für verschiedene Produkte zu verwenden, was Zeit spart und die Effizienz erhöht.

Fünf verschiedene Feeder mit unterschiedlich großen Auslassrohren
Die Testeinrichtung von HETHON steht den Kunden zur Verfügung

Sicherheit und Compliance

Sicherheit hat oberste Priorität, und das HETHON Nederland BV Engagement für ATEX-Zertifizierung stellt sicher, dass ihre Feeder den neuesten Sicherheitsstandards für den Betrieb in explosionsgefährdeten Atmosphären entsprechen. Die Einführung von ATEX Zone 20 Staub- und Gaszone 2-zertifizierten Maschinen, zusammen mit den einzigartigen FDA/ATEX-zertifizierten Trichtern, unterstreicht das Engagement für die Verbesserung der Sicherheit und Compliance in ihren Produktdesigns.

Maßgeschneiderte Lösungen und Kundenorientierung

Die Testeinrichtung im Unternehmen ermöglicht es seinen Kunden, die besten Lösungen für ihre Materialien zu evaluieren, von Nüssen und Salz bis hin zu Gelee und Milchpulver. Durch das Angebot von Maschinenvermietung können Kunden die Ausrüstung vor Ort testen, um die optimale Konfiguration für ihre Bedürfnisse zu bestimmen.

Neben dem Flexible Wall Feeder umfasst das Produktprogramm von HETHON Nederland BV auch Big-Bag-Entladestationen, Sackentleerungskabinette, VacuFeed-Saugfördersysteme und Zuführschnecken. Das Unternehmen liefert nicht nur eigenständige Maschinen, sondern realisiert auch schlüsselfertige Prozessanlagen und vertritt sieben weitere hochwertige Marken, sodass die Lösung immer auf die Anwendung abgestimmt ist.

Über HETHON Nederland BV:

HETHON wurde 1973 in den Niederlanden gegründet und spezialisierte sich auf Pumpen und Komplettlösungen für die grafische Industrie. Im Jahr 1988 entwickelte Hethon das erste Dosiergerät für trockene Produkte: den HETHON Feeder. Im Laufe der Zeit widmete sich das Unternehmen dem präzisen Dosieren von Weizenmehl, Backmehl, Salz, Zucker, aber auch Pigmenten, Gewürzen, Milchpulver, Laktose oder Plastikgranulaten, Holzmehl, Schrott, Toner u.v.m. HETHON spezialisierte sich auf Substanzen, die schwer zu dosieren sind und die zur Brückenbildung neigen oder sich zersetzen können. Im Jahr 2000 wurde die Produktion teilweise in die Slowakei verlegt.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Nach oben scrollen