All about automation 2023

• all about automation ab den Messen 2023 mit überarbeitetem visuellem Auftritt
• Von Hamburg bis Friedrichshafen: sechs all about automation Termine im Jahr2023
• Guter Buchungsstand der Messen

Informationsflyer der Easyfairs zur all about automation mit Terminen 2023

Was 2014 mit 84 Ausstellern in Friedrichshafen begann, ist inzwischen zu einer höchst erfolgreichen Messereihe an sieben Standorten in Deutschland und der Schweiz geworden. 2022 fanden zwischen April und September sechs all about automation Messen statt. Der Start war im April in Friedrichshafen, im Mai gab es zwei Standortpremieren in Düsseldorf und Heilbronn, Ende Juni machte die Messereihe Station in Hamburg, Ende August fand die erste all about automation in der Schweiz in Zürich statt und Ende September hieß es dann wieder all about automation in Chemnitz. Die Ausstellerzahlen liegen dabei in der Regel zwischen 100 und 180 Austellern; Friedrichshafen ist mit über 250 Ausstellern die größte all about automation Messe.

Für 2023 stehen ebenfalls sechs all about automation Messen im Kalender:
Hamburg, 25. + 26. Januar 2023

Friedrichshafen, 7. + 8. März 2023

Heilbronn, 10. + 11. Mai 2023

Wetzlar, 13. + 14. September 2023

Chemnitz, 27. + 28. September 2023

Düsseldorf, 18. + 19. Oktober 2023

Der Standort in Zürich findet im zweijährigen Rhythmus statt. Nächster Termin hier ist der 28. + 29. August 2024. Bei den Messen 2023 in Hamburg, Heilbronn und Chemnitz sind bereits nahezu alle zur Verfügung stehenden Standflächen gebucht.

Neues Messelogo – neuer Look – bewährtes Konzept

Ab 2023 treten alle all about automation Messen im neuen Branding auf. Die Messemarke all about automation zeichnet sich durch ihr spezielles Messekonzept und ihre Kundennähe aus. Die all about automation Aussteller bieten die besten und innovativsten Lösungen in einer sich stetig weiter entwickelnden Automatisierungswelt. Das neue all about automation Logo greift diese Dynamik auf. Es ist frisch, modern, sympathisch und vorwärtsgerichtet. Es schafft einen Bezug zur Automatisierungspyramide und zu ineinandergreifenden Systemen. In der Bildwelt der dazugehörigen Kampagnen spielt die face-to-face Interaktion auf den Messen eine wichtige Rolle.

Weitere Infos zur all about automation Messereihe auf www.allaboutautomation.de

Über Easyfairs

Easyfairs organisiert und veranstaltet Events, die Communities unter dem Motto „Visit the future“ zusammenbringen. Wir organisieren derzeit 200 facetoface Events in 14 Ländern (Algerien, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz und Großbritannien) und betreiben acht eigene Messegelände in Belgien, den Niederlanden und Schweden (Antwerpen, Gent, MechelenBrüssel Nord, Namur, Gorinchem, Hardenberg, Malmö und Stockholm).

In der DACHRegion organisiert Easyfairs mit den drei Tochtergesellschaften Easyfairs GmbH, Easyfairs Deutschland GmbH und Easyfairs Switzerland GmbH u.a. die all about automation, die automation & electronics, AQUA Suisse, die EMPACK, die FMB, die LOGISTICS & AUTOMATION, die LOGISTICS & DISTRIBUTION, die maintenance, die PUMPS & VALVES, die RECYCLINGTECHNIK und die SOLIDS.

Unser Ziel ist es, das Geschäftsleben unserer Kunden zu vereinfachen und den Return on Investment für professionelle Communities durch unsere Messen mit allin Formaten, fortschrittliche Technologien und einem kundenzentrierten Ansatz zu erhöhen.

Unsere digitalen Formate und Initiativen bieten unseren Communities hervorragende Möglichkeiten, sich effektiv zu vernetzen und das ganze Jahr über Geschäfte zu machen. Wir hören auf unsere Communities, um überzeugende facetoface und online Formate zu schaffen, die zu ihren sich ständig weiterentwickelnden Bedürfnissen passen.

Scroll to Top