Fachartikel

Hier finden sie wertvolle und wissenswerte Inhalte für ihren beruflichen Alltag

Auf unserer Magazin-Seite finden Sie ausführliche Artikel für Fachleute in den Schüttgut verarbeitenden Industrien und Betrieben.  Genauso vielfältig, wie Schüttgut in den meisten Produktionsbereichen vertreten ist, sind auch die Themen in diesem Online-Magazin welche durch unsere  Experten und Redakteure aufbereitet werden. Sie können in der Bau- und Chemie-Industrie genauso beheimatet sein wie in der Lebensmittel und Pharma-Branche oder aber auch der Futtermittel-Produktion.
 

Qualität erhöhen

Gleichmäßigere Produktion von Leichtbeton. Für das Herstellen von Mauersteinen und Fertigteilen liegen Leichtbeton im Trend. Die Zuschlagstoffe werden in verschiedenen Korngrößen angeboten, die Einsatzmengen in den Rezepturen folgen vorgegebenen Sieblinien. Die Sieblinie wiederum bestimmt die Eigenschaften des ausgehärteten Festbetons. Wird der Beton gemischt, kann es zu Qualitätseinbußen kommen. Diese lassen sich über den Einsatz des passenden Mischers weitestgehend vermeiden.

Bessere Ernte

Das Beispiel Mais zeigt, wie vorteilhaft sich Messtechnik zur Bestimmung der Materialfeuchte an vielerlei Orten und Zeitpunkten einer Vegetations-, Ernte- sowie Nachernteperiode von Kulturpflanzen einsetzen lässt. Von der Ermittlung des idealen Saatzeitpunkts, der optimalen Ablagetiefe von Saatgut, Messwerten zu Bodentemperatur, metrologischen Modellen, Feuchtigkeit im Boden und der Bestimmung des richtigen Saatzeitpunkts.

Einzigartige Seitenabdichtungen für Fördersysteme Unternehmen, zu deren täglichen Betriebsabläufen das Gewinnen, Aufbereiten, Brechen und Sieben von Materialien zählen, haben an den Übergabepunkten der Förderanlagen mit Staubentwicklungen, Materialverschüttungen, Bandabnutzungen zu kämpfen. Hinzu kommen aufwendige Wartungsarbeiten sowie stetige Reinigungsarbeiten. Trotz eingesetzter herkömmlicher Schurrenabdichtungen oder Förderbandabdichtungen.

RINGSPANN-Spartenleiter Thomas Heubach: „Das Hauteinsatzgebiet unserer Freiläufe sind die Mehrfachantriebe der Förder-, Trenn- und Zerkleinerungsanlagen in der Schüttgut- und Montantechnik.

Scroll to Top