Händlmaier Senf setzt auf nachhaltige Produktion mit URESH®-Molchsystem

Luise Händlmaier GmbH (www.haendlmaier.de), das seit über 100 Jahren für höchste Qualität, besten Geschmack und feinste Zutaten bekannte Traditionsunternehmen, setzt bei der jüngsten Erweiterung einer nachhaltigen und ökologischen Produktion auf das URESH®-Molchsystem (www.uresh.ch).
Händlmaier Geschäftsführer Franz Wunderlich sagt: „Ein ressourcenschonender, hygienischer, effizienter und wirt-schaftlicher Produktionsprozess ist für unsere qualitativ hochstehenden Produkte unerlässlich. Durch den Einsatz der URESH®-Molchsysteme in der im Jahr 2014 neu in-stallierten Abfüllanlage konnten wir diese Anforderungen erfüllen.“
Die URESH®-Molchsysteme erlauben die Produkte aus den Rohrleitungen produktschonend und verlustfrei auszu-stoßen und ohne Qualitätsverlust weiter zu verwenden. Gleichzeitig können die durch den URESH®-Molch vorge-reinigten Rohrleitungen mit geringstem Aufwand an Reini-gungsmittel und Wasser gesäubert und die Verfügbarkeit und Effizienz der Anlage deutlich gesteigert werden.
All dies resultiert in einer Steigerung der Wirtschaftlichkeit im Produktionsprozess, wodurch sich die Investitionskosten in kürzester Zeit selbst finanzieren. Maßgeblich trägt dazu das hygienische Design der patentierten URESH®-Molchsysteme (Sendestation, Empfangsstation und Molche) bei, welche spezifisch entwickelt wurden, um den hygienischen und qualitativen Anforderungen der Lebensmittel- und verwandten Prozessindustrien gerecht zu werden.
Aufgrund der vielfältigen Anwendungsfälle ist eine auf den Kunden, das Produkt und den Prozess adaptierbares System wichtig und reduziert unnötige Investitions-, Betriebs- und Wartungskosten. URESH®-Molchsysteme tragen dem durch ihren modularen Aufbau Rechnung. Auf der Basis von Grundstationen können einfache manuelle Systeme wie bei Händlmaier realisiert werden. Diese können durch einfaches Erweitern der Grundstationen bis hin zu vollau-tomatischen, qualifizier- und validierbaren, in Prozessleit-systeme eingebundene Anlagen erweitert werden und sich dadurch zukunftssicher den sich ständig ändernden Anforderungen anpassen.

Über URESH

Die URESH AG ist ein innovativer Systemanbieter für die Prozessindustrie (Chemie, Pharma, Kosmetik und Nahrungsmittel). Die Schwerpunkte liegen im Angebot von Molchanlagen sowie Cleaning in Place (CIP) Systeme. Diese Produkte werden durch kundenindividuelle Engineering Dienstleistungen ergänzt. Damit ist jederzeit höchste Prozesssicherheit und ein einwandfreier Qualitätsstandard im Einklang mit Produktivitäts- und Kostensenkungsbedürfnissen des Kunden garantiert. Die URESH AG wurde 1992 gegründet und hat ihren Sitz in Biel-Benken, Schweiz.

Kontakt

Ansprechpartner URESH AG:

Urs Hofer
CEO & Techn. Leiter Uresh AG
Gewerbestrasse 2 4105 Biel-Benken
Tel. +41 61 721 65 45
Fax +41 61 721 65 51
urs.hofer@uresh.ch
www.uresh.ch
Juerg Heinimann
Vekaufsleiter
Tel. +41 61 721 65 45
Fax +41 61 721 65 51
juerg.heinimann@uresh.ch

Scroll to Top