Versuchsanordnung. rötlicher Ksten mit Drähten und Leitungen verbunden und rechts einer Druckluftkartusche. Oben auf ein Kaminrohr in Stahl, aus dem Dampf einer Explosion austritt.
Fachartikel

Entstaubungsanlagen für Leichtmetallstäube St 3

Staub der Klasse St 3 hat das höchste Explosionspotenzial unter den drei Klassen und stellt somit ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko dar. Der Umgang mit solchen Stäuben erfordert besondere Schutzmaßnahmen und Kontrollsysteme, um die Risiken von Staubexplosionen zu minimieren.

Weiterlesen »
Eirich Industriemischer, leicht nach vorn angelehnter zylindrischer Mischkörper mit Mischmechanikaufsatz.
Firmen News

Eirich launcht Produktfinder

Neues Website-Tool lässt Interessierte in die vielfältige Produktwelt eintauchen.
Der Hardheimer Mischexperte weitet seine digitalen Services für Kunden aus und präsentiert sein großes Produktportfolio über unterschiedliche Branchen hinweg.

Weiterlesen »
An einem elektronischen Arbeitsplatz sitzt ein Mann mit Sensoren auf einem Rollwagen neben sich. Rechts von ihm Geräte aus der Sensortechnik.
Fachartikel

Sensoren für den Einsatz in brennbaren Stäuben

Messungen durch Sensoren in verschiedenen Materialien wie Dünge- und Waschmitteln, Biomassen, Sägemehl und Pellets, Kohle, Keramikschlicker, Treibmitteln sowie chemischen Pulvern und Granulaten sind gängige Praxis.
Eine wesentliche Messung kann die präzise Bestimmung des Wassergehalts und der Feuchte innerhalb dieser Stoffe während des laufenden Prozesses sein.

Weiterlesen »
Vier Herren stehen in einer Industriehalle an einer erhöhten Position. Alle haben ein helles Hemd an und einen dunklen Anzug.
Firmen News

Planmäßiger Führungswechsel im Zeppelin Konzern

Matthias Benz, aktuell Geschäftsführer der Raufoss Technology, ein Unternehmen der CAG-Holding, wird zum 1. Juli 2024 Mitglied der Geschäftsführung des Zeppelin Konzerns. Am 1. Oktober 2024 tritt er als Vorsitzender der Geschäftsführung die Nachfolge von Peter Gerstmann an. Das entschied der Aufsichtsrat der Zeppelin GmbH in seiner letzten Sitzung im Dezember 2023.

Weiterlesen »
Firmen News

MESDA übergibt Grobstücksiebmaschinen an Teufelsmoor

Mit der Übergabe der neuen Hybrid-Grobstücksiebmaschinen an die Teufelsmoor Baumaschinen GmbH baut MESDA Deutschland ihr Vertriebsnetzwerk auf dem deutschen Markt weiter aus. Das Handels- und Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Achim bei Bremen erhält leistungsstarke mobile Anlagen vom Typ S8H und S5D.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen